Textambulanz - der Workshop

Seien wir ehrlich: Der Textambulanz-Workshop ist in Wahrheit ein Wortshop. Denn um nichts anderes geht es dabei . Um Worte.  Wie man die Richtigen auswählt, wie man den Leser anspricht, wann und warum ein Text gerne gelesen wird oder zur Seite gelegt wird, weshalb ein kurzer Text schwieriger zu schreiben ist als ein langer und so weiter. 

Die Textambulanz heißt nicht nur so: Sie ist auch eine: mit Anamnese, Diagnose, Therapie, Isolier- und Intensivstation. Von Texten, wohlgemerkt.  Übrigens: Deutschunterrichts-Traumata können Sie getrost zu Hause lassen. 

Wo gibt’s die Textambulanz? In der Verwaltungsakademie des Bundes, bzw. der Kärntner Verwaltungsakademie. Bei Ihnen im Unternehmen, wenn Sie es wünschen. Dafür schneidere ich Ihnen ein einzigartiges Konzept auf den Firmen-Leib. Das all das beinhalten, was Sie konkret benötigen. Übrigens: Ich arbeite immer mit Texten, die die Teilnehmer mitbringen. Sie sollen ja was haben davon. Nach Wunsch werden aktuelle Texte vor Ort geschrieben – inklusive Feedback. Gerne mit Refresher, um das Gelernte  & Geübte zu  vertiefen. 

Sie interessieren sich für Kreatives Schreiben oder möchten gern ein Buch schreiben? Auch dazu biete auf Anfrage gerne Seminare an. Mehr über meine Romane und meine literarische Tätigkeit finden Sie unter www.isabellastraub.at 

Feedback von Angehörigen verunfallter Texte:

In der Textambulanz springt der Funke über! Spannend, kompetent, kurzweilig! 

Mag. Christiane Nikolaidis-Strommer, Präsidentschaftskanzlei

Kunde äußerst zufrieden, absolute Empfehlung!

Denny N. Seiger, FH Joanneum, Webducation

Weltklasse!

Teilnehmerin, Verwaltungsakademie des Bundes