Die Textambulanz

Erste Hilfe für Texte in Not.

In der Tagesklinik werden jene Patienten behandelt, bei denen eine zeitnahe Genesung zu erwarten ist. Was wird dort gemacht?

Lektorat: Nach dem Textröntgen erfolgt eine Anamnese. Anschließend lektoriere ich den Textkörper. Lektorat ist immer Arbeit am Stil. An den Innereien. An der Strahlkraft. An dem, was einen Text mit Leben erfüllt.

Und wozu der Aufwand? Ein Text ist immer so gut wie das, was er im Leser auslöst.
Welche „Aufgabe“ hat Ihr Text zu erledigen, welchen Job muten Sie ihm zu?
Wer soll was tun? Und warum?
Was hat letztlich der Leser/Käufer/Konsument davon?
Ich lektoriere Ihren Textkörper hinsichtlich seines Zwecks. Umformulierungen, Neuausrichtungen oder Einrenkungen sind dabei oft nicht zu vermeiden.
Im Fokus steht dabei immer Ihr Erfolg.

Sie haben etwas zu verkaufen? Ob jemand kauft, ist letztlich eine Bauchentscheidung. Ein Verkaufstext spricht daher das „Bauch-Hirn“ an. Die Emotionen.
Immer, immer, immer. Keine Ausnahme.
Das gilt für B2B ebenso wie für B2C.

Wie lektoriere ich? Sinn und Zweck des Lektorats ist einerseits natürlich ein flotter, gut lesbarer Text. Auf der anderen Seite aber sollen Sie auch davon profitieren und verstehen, weshalb ich ich welchen Eingriff vorschlage. Deshalb bin ich bemüht, jede Änderung zu argumentieren. Für Sie ist das gleichzeitig eine Schulung des Selbstlektorats. Denn nur, wenn Sie erkennen, was schief gelaufen ist in Ihrem Text, können Sie es beim nächsten Mal besser machen.
Mein Ziel ist, dass Sie mich nicht mehr brauchen. Das ist traurig (zumindest für mich), aber wahr.

Sie haben noch gar keinen Text? Dann bitte hier lang. Welche Patienten in der Textambulanz behandelt werden, können Sie hier nachlesen.

Sie sind Hotelier, Gastgeber, Tourismusmanager? Eines meiner Spezialgebiete ist floskelfreie Tourismuswerbung. Zahlreiche Tourismus-Patienten wurden bereits in der Textambulanz versorgt.

Referenzen habe ich genügend vorzuweisen: von Kärnten Werbung, Österreich Werbung, der Bewerbung von Regionen wie Nassfeld, Villach Land-Tourismus oder Weissensee, Urlaub am Bauernhof, ARGE „***-Geheimtipps“, Alpe-Adria-Magazin bis zur strategischen Marketingberatung einzelner Betriebe. Sprechen Sie mich an! Wir holen auch Ihre Texte aus dem Koma.

Achtung: Lektorat ist kein Korrektorat! Dabei handelt es sich um zwei unterschiedliche Facharztausbildungen. Selbstverständlich bessere ich Fehler aus, wenn sie mir unterkommen. Für einen vollkommen fehlerfreien Text aber wenden Sie sich bitte an den Korrektor Ihres Vertrauens.